Steady, As She Goes..


Cover
________________________
__________________________________


________________
(The Raconteurs - 2006)________________

~~ Logo ~~

Kommentare:

  1.  
    ... oh... Herr AWT postmodernisiert...
     

    AntwortenLöschen
  2. Aaaaaah!!!
    O'Dino ist wieder "breitbandig" unterwegs. ;-)

    Jack White (Gitarrist) ist eine
    Ausnahmeerscheinung im Musiversum.
    (Vielerlei Musikprojekte)
    Ein unkonventioneller Soundkünstler.
    Das Gitarrenriff rockt, oder?! ;-)

    AntwortenLöschen
  3. Ist schon ein Klassiker das Teil. In allen Lebenslagen anhörbar :-)
    Hat die Sicherheitsabfrage "afruman" eine tiefere Bedeutung? :))

    AntwortenLöschen
  4.  
    ... ja, in der Tat: aber das ist nun wieder nicht ganz postdings, weil das ja wohl dieser new beat is', der auf die "Klassiker" mit 3 Gitarren und Drums aufsetzt - nee: "Britpop" heißt das wohl... ist ja auch egal, hat was Dynamisches und kommt echt gut... einer dieser Titel, die einem "gefühlsmäßig bekannt" vorkommen, obwohl man mit dem Kopp genau weiß, dass man sie nie nich' nirgends gehört hat... oder so... hüstel
     

    AntwortenLöschen
  5. Für Miss CDW:

    Ich rezipiere gern in horizontaler Lage. ;-)
    (Mit Cabernet Sauvignion und Hanf. ;-D

    Für O'Dino:
    Wie ich sehe, hast dich schon
    wieder "warmgehört". ;-)
    Mit solchen Songs lassen sich die
    Nachbarn wachrütteln. (Ich bin mir
    da sehr sicher. ;-D

    AntwortenLöschen
  6. Anonym5/23/2011

    Sehr gute Wahl - der wohl beste Song der Combo - wurde frueher oefters auf Radio 1 gespielt

    gruesse Dr. Strangelove

    AntwortenLöschen