Berlin..


Cover
______________________
__________________________________


_____________________
(Ideal - 1980)____________________

~~ ~~

Kommentare:

  1. Isch aba nischt auf Ideal :-))
    Ok, ich will mal ein Auge zudrücken; ist wahrscheinlich die Humpe Gedenksingle zum Geburtstag (verspätet). Fand sie schon als Teenager (so mit 16 musste ich mal unfreiwillig einen Neonbabies Auftritt in meiner Tanzlokation ertragen) total uncool und voll neben dem Trend.

    AntwortenLöschen
  2. Die Platte ist mit meiner ersten
    großen Liebe verknüpft. ;-)
    (Bitte um Nachsehen! ;-D
    Was hat dich denn begeistert?
    (Etwa Bata Illic?? ;-))

    Mei mei...
    Du mit deinem Speed-Geschrammel! ;-D

    AntwortenLöschen
  3. Punk Rock und Ska, dann kam Metal und "Indie" ;-D

    AntwortenLöschen
  4. Dacht ich's mir doch! ;-D

    In den 80ern gabs ganz in der Nähe
    meines Wohnorts eine (ehemalige)
    Dorfwirtschaft mit Saal, die von zwei
    findigen* Freaks übernommen, und
    nach und nach zum In-Treff sämtlicher
    Punks aus dem Münchner Umland wurde.
    (Im Saal spielten am WE Bands
    wie z.B Stiff Little Fingers,
    The Clash, G.B.H, The Exploited.)
    Da ging die Post ab!
    (So hieß auch das Lokal. "Zur Post" ;-)

    * "findig" - weil die beiden Pächter
    eigentlich voll und ganz
    dem Hippie-Klischee entsprachen,
    einen Alternativ-Treffpunkt für
    langhaarige Kiffersleut schafften.
    Als aber nach ein paar Konzerten
    die Punkszene den Laden quasi übernahm, mutierten auch die Wirtsleut zu Punks.
    (Inkl. Irokesen und Nieten. ;-)

    AntwortenLöschen
  5. Ha! Das is' wieder 'ne Synchronizität! Alter Schwede!

    (... mehr sage ich nicht... magisches Denken...)

    AntwortenLöschen
  6. ... jetzt habe ich was gefunden, was Dir möglicher Weise behagen, aber Dich auch a weng verblüffen dürfte...

    AntwortenLöschen
  7. Servus O'Dino! ;-)

    Ehrlich, das verblüfft mich weniger.
    (Da Mr.Schwarzenegger kein Dummkopf ist.)

    Warum nur wird Alkoholkonsum nicht
    kriminalisiert?
    (Wissenschaftlich betrachtet ist Alkohol
    (wie Heroin) eine "harte Droge".
    Warum wird "Komasaufen" nicht bestraft?
    Tjaja... Die Hanf-Prohibition.
    (Und die pervers-verlogene Politik.)

    "..Pass auf, dass Du nicht geschnappt
    wirst. Sie sind nämlich hinter dir her,
    Du alter Kiffer!
    Dabei geht ihre Gesellschaft am
    Alkoholismus zugrunde. Aber DICH! -
    Dich kriegen sie!"
    (Nina Hagen / African Reggae)

    Stay tuned, alter Schwede! ;-)

    AntwortenLöschen
  8.  
    Komasaufen wird (Achtung: Psycho!!!) deshalb nicht bestraft, weil die Bestrafungsberechtigten womöglich zumindest unbewusst spüren, dass das (auch) was mit ihnen zu tun hat, wenn Kids sich zu knallen...

    Ich würde aber Verbot oder Freigabe von Marihuana nicht mit Intelligenz in Verbindung bringen...

    O'Dino hat ja wieder was!!!

    AntwortenLöschen
  9. Okay. "Kein Dummkopf", weil Arnie
    weiß, dass die strafrechtliche Verfolgung
    keinen Sinn macht.
    Abermillionen Dollars verschwendet werden.
    Aber - Konservative Puritaner denken anders.
    Damit dürfte die Sache geklärt sein. ;-)

    Aufklärung statt Verbot(e)!

    AntwortenLöschen